File-Suche in Debian

classic Classic list List threaded Threaded
14 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

File-Suche in Debian

Hilmar Preuße
Moin,

ich suche in Debian nach einem File. In dem Fall auf
https://packages.debian.org/ nach tkz-berge [1]. Ich kriege 3 Treffer:

/usr/share/doc/texlive-doc/latex/tkz-berge/readme-tkz-berge.txt
texlive-pictures-doc
/usr/share/doc/texlive-doc/latex/tkz-berge/tkz-berge-screen.pdf
texlive-pictures-doc
/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/tkz-berge/tkz-berge.sty
texlive-pictures

Das ist aber falsch, das Paket texlive-pictures enthält das fragliche
File nicht, was mir auch von apt-file bestätigt wird: es ist mit dem
Upload von TeX Live 2020 verschwunden.

Feature oder Bug?

  Hilmar

[1]
https://packages.debian.org/search?searchon=contents&keywords=tkz-berge&mode=filename&suite=unstable&arch=any
--
sigfault
#206401 http://counter.li.org


signature.asc (849 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: File-Suche in Debian

Robert Pommrich
On 12 May 2020 13:44:38 CEST, "Hilmar Preuße" <[hidden email]> wrote:

>Moin,
>
>ich suche in Debian nach einem File. In dem Fall auf
>https://packages.debian.org/ nach tkz-berge [1]. Ich kriege 3 Treffer:
>
>/usr/share/doc/texlive-doc/latex/tkz-berge/readme-tkz-berge.txt
>texlive-pictures-doc
>/usr/share/doc/texlive-doc/latex/tkz-berge/tkz-berge-screen.pdf
>texlive-pictures-doc
>/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/tkz-berge/tkz-berge.sty
>texlive-pictures
>
>Das ist aber falsch, das Paket texlive-pictures enthält das fragliche
>File nicht, was mir auch von apt-file bestätigt wird: es ist mit dem
>Upload von TeX Live 2020 verschwunden.
>
>Feature oder Bug?
>

Wie suchst Du denn, locate oder find?
Im Falle von locate, setz mal als root updatedb ab.

>  Hilmar
>
Robert
>[1]
>https://packages.debian.org/search?searchon=contents&keywords=tkz-berge&mode=filename&suite=unstable&arch=any

Moin,

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: File-Suche in Debian

Andreas Weber-2
In reply to this post by Hilmar Preuße
Am 12.05.20 um 13:44 schrieb Hilmar Preuße:

> ich suche in Debian nach einem File. In dem Fall auf
> https://packages.debian.org/ nach tkz-berge [1]. Ich kriege 3 Treffer:
>
> /usr/share/doc/texlive-doc/latex/tkz-berge/readme-tkz-berge.txt
> texlive-pictures-doc
> /usr/share/doc/texlive-doc/latex/tkz-berge/tkz-berge-screen.pdf
> texlive-pictures-doc
> /usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/tkz-berge/tkz-berge.sty
> texlive-pictures
>
> Das ist aber falsch, das Paket texlive-pictures enthält das fragliche
> File nicht, was mir auch von apt-file bestätigt wird: es ist mit dem
> Upload von TeX Live 2020 verschwunden.


Hi Hilmar,
wenn ich bei der Suche für Architektur AMD64 wähle, dann kommt kein
Treffer. Überhaupt kommt nur bei "alle", "PowerPC" oder "AArch64" der
Treffer (wobei das Paket ja für "all" sein sollte).

Hier ist der Source für die package Seite:
https://salsa.debian.org/webmaster-team/packages
Aber bin da nicht durchgestiegen und lokal installieren wollte ich es
auch nicht.

-- Andy

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: File-Suche in Debian

Hilmar Preuße
In reply to this post by Robert Pommrich
Am 12.05.2020 um 16:20 teilte Robert Pommrich mit:

Moin,

> Wie suchst Du denn, locate oder find?
> Im Falle von locate, setz mal als root updatedb ab.
>
Nein, ich vermute einen Bug im Such-Web-Interface wollte aber vorher
eine Fehlbedienung ausschließen.

H.
--
sigfault
#206401 http://counter.li.org


signature.asc (849 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: File-Suche in Debian

Alexander Reichle-Schmehl-6
In reply to this post by Andreas Weber-2
Hi!

Am 2020-05-12 19:13, schrieb Andreas Weber:
[ Datei taucht in Dateisuche auf, obwohl sie im Archiv nicht mehr
vorhanden ist ]
> wenn ich bei der Suche für Architektur AMD64 wähle, dann kommt kein
> Treffer. Überhaupt kommt nur bei "alle", "PowerPC" oder "AArch64" der
> Treffer (wobei das Paket ja für "all" sein sollte).

Ohne es geprüft zu haben: Ist das texlive Paket auf PowerPC und AArch64
eventuell gerade nicht aktuell?  Das würde die Suchergebnisse erklären:
Das ist die Datei in diesen Architekturen vorhanden, in den anderen
nicht.

Oder um genauer zu sein: Das arch:all Paket der alten Version, ist nicht
mehr auf allen Architekturen vorhanden, weil
es als "cruft" aufgeräumt / entfernt wurde.

Etwas ungünstige Darstellung in der Suche, aber an sich nicht falsch.


Mit besten Gruessen,
   Alexander

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: File-Suche in Debian

Hilmar Preuße
Am 12.05.2020 um 21:02 teilte Alexander Reichle-Schmehl mit:

Moin,

> Ohne es geprüft zu haben: Ist das texlive Paket auf PowerPC und AArch64
> eventuell gerade nicht aktuell?  Das würde die Suchergebnisse erklären:
> Das ist die Datei in diesen Architekturen vorhanden, in den anderen nicht.
>
Das TL 2020 ist auf allen Arches bis auf KFreeBSD64 vorhanden.

H.
--
sigfault
#206401 http://counter.li.org


signature.asc (849 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: File-Suche in Debian

Hilmar Preuße
In reply to this post by Andreas Weber-2
Am 12.05.2020 um 19:13 teilte Andreas Weber mit:

Moin,

> wenn ich bei der Suche für Architektur AMD64 wähle, dann kommt kein
> Treffer. Überhaupt kommt nur bei "alle", "PowerPC" oder "AArch64" der
> Treffer (wobei das Paket ja für "all" sein sollte).
>
Hmm, auf den Schalter habe ich nicht geachtet. Leider weiß ich nicht,
was an der Stelle "alle" bedeutet. Ist das die Angabe der Architektur
oder die Angabe alle Architekturen zu durchsuchen. Ich vermute eher
Letzteres, denn wenn ich nach "pdflatex" suche kriege ich viele Treffer
mit Architekturangabe dahinter.

> Hier ist der Source für die package Seite:
> https://salsa.debian.org/webmaster-team/packages
> Aber bin da nicht durchgestiegen und lokal installieren wollte ich es
> auch nicht.
>
https://salsa.debian.org/webmaster-team/packages/-/blob/master/BACKEND

<snip>
*********************************************************
Generated by means of Contents-$arch.gz files:
*********************************************************

This one is tricky, because it deals with about 1G of raw uncompressed
data per suite. Not all data is updated every day though, so dealing
with that efficiently pays off.
<snip>

TL 2020 Upload war Ende März IIRC.

H.
--
sigfault
#206401 http://counter.li.org


signature.asc (849 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: File-Suche in Debian

Jonathan Dumke
Hi, Hilmar.

CTAN weiss Antwort zu deiner Frage:

https://ctan.org/pkg/tkz-berge

Das Paket ist aktuell nicht (mehr) in der Paketzirkulation und damit
auch in nicht in TL, weil der Autor wohl grösseres Entwanzen betreibt.

Gruss,

Jonathan DUmke


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: File-Suche in Debian

Hilmar Preuße
Am 19.05.2020 um 17:46 teilte Jonathan Dumke mit:

Moin,

> CTAN weiss Antwort zu deiner Frage:
>
> https://ctan.org/pkg/tkz-berge
>
> Das Paket ist aktuell nicht (mehr) in der Paketzirkulation und damit
> auch in nicht in TL, weil der Autor wohl grösseres Entwanzen betreibt.
>
Das weiß ich alles. Wir haben für sagetex einen FTBFS gekriegt, weil das
Package plötzlich weg war: #960143.
Die Frage war, wieso das File-Such Interface von Debian [1] die Datei
immer noch listet, obwohl ich /weiß/ das sie nicht mehr da ist. Bevor
ich irgendwo ein Faß aufmache wollte ich wissen, ob ich einen Fehler mache.

H.

[1]
https://packages.debian.org/search?searchon=contents&keywords=tkz-berge&mode=filename&suite=unstable&arch=any
--
sigfault
#206401 http://counter.li.org


signature.asc (849 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: File-Suche in Debian

Gerhard Wolfstieg
     Hallo zusammen!

On Tue, 19 May 2020 20:42:03 +0200
Hilmar Preuße <[hidden email]> schrieb:

> > Das Paket ist aktuell nicht (mehr) in der Paketzirkulation und damit
> > auch in nicht in TL, weil der Autor wohl grösseres Entwanzen betreibt.
> >
> Das weiß ich alles. Wir haben für sagetex einen FTBFS gekriegt, weil das
> Package plötzlich weg war: #960143.
> Die Frage war, wieso das File-Such Interface von Debian [1] die Datei
> immer noch listet, obwohl ich /weiß/ das sie nicht mehr da ist. Bevor
> ich irgendwo ein Faß aufmache wollte ich wissen, ob ich einen Fehler mache.
>
> H.
>
> [1]
> https://packages.debian.org/search?searchon=contents&keywords=tkz-berge&mode=filename&suite=unstable&arch=any

Es steht da geschrieben:
  tkz-berge in der Suite sid
Daß es in sid ist, bedeutet wohl, daß es das (noch nicht wieder)
offiziell in Debian gibt.

     Grüße, Gerhard


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: File-Suche in Debian

Stefan Klein
In reply to this post by Hilmar Preuße
Mahlzeit

Am Di., 19. Mai 2020 um 20:42 Uhr schrieb Hilmar Preuße <[hidden email]>:
>
> Die Frage war, wieso das File-Such Interface von Debian [1] die Datei
> immer noch listet, obwohl ich /weiß/ das sie nicht mehr da ist. Bevor
> ich irgendwo ein Faß aufmache wollte ich wissen, ob ich einen Fehler mache.

> [1]
> https://packages.debian.org/search?searchon=contents&keywords=tkz-berge&mode=filename&suite=unstable&arch=any

Ohne zu wissen für was die Datei überhaupt gut ist:

Wenn ich über den Link von dir auf die Seite zum package
texlive-pictures (in sid) gehe, und dort ganz unten beim package auf
"list of files" taucht das tkz-berge nicht in der Liste der Dateien
auf.
Das würde ich als Bug der packages.debian.org Webseite sehen da die
Seite in sich nicht konsistent ist und man das nicht mit einem
veraltetem Index o.ä. erklären kann.

Grüße,
Stefan

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: File-Suche in Debian

Stefan Baur
In reply to this post by Hilmar Preuße
Am 12.05.20 um 13:44 schrieb Hilmar Preuße:

> ich suche in Debian nach einem File. In dem Fall auf
> https://packages.debian.org/ nach tkz-berge [1]. Ich kriege 3 Treffer:
>
> /usr/share/doc/texlive-doc/latex/tkz-berge/readme-tkz-berge.txt
> texlive-pictures-doc
> /usr/share/doc/texlive-doc/latex/tkz-berge/tkz-berge-screen.pdf
> texlive-pictures-doc
> /usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/tkz-berge/tkz-berge.sty
> texlive-pictures
>
> Das ist aber falsch, das Paket texlive-pictures enthält das fragliche
> File nicht, was mir auch von apt-file bestätigt wird: es ist mit dem
> Upload von TeX Live 2020 verschwunden.

Da steht ja auch nicht, dass es eine Datei tkz-berge in einem der Pakete
gäbe.

Denn Deine Suchabfrage lautet: "Suche nach Dateinamen, die Folgendes
enthalten" - und *enthalten* ist tkz-berge in den Pfaden/Dateinamen.

Es wird ja sogar noch per Fettschrift hervorgehoben, wo der String matcht.

Es gibt in den Paketen jeweils ein Verzeichnis tkz-berge, und Dateien,
die den String tkz-berge enthalten.

Ich vermute, Du willst eigentlich die Option "nach exaktem Dateinamen
suchen" verwenden.

Die wird Dir auf der Ergebnisseite auch oben als Alternative angeboten:
<https://packages.debian.org/search?suite=sid&arch=any&mode=exactfilename&searchon=contents&keywords=tkz-berge>

Gruß
Stefan

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: File-Suche in Debian

Hilmar Preuße
Am 19.05.2020 um 22:05 teilte Stefan Baur mit:
> Am 12.05.20 um 13:44 schrieb Hilmar Preuße:

Moin,

>> ich suche in Debian nach einem File. In dem Fall auf
>> https://packages.debian.org/ nach tkz-berge [1]. Ich kriege 3 Treffer:
>>
>> /usr/share/doc/texlive-doc/latex/tkz-berge/readme-tkz-berge.txt
>> texlive-pictures-doc
>> /usr/share/doc/texlive-doc/latex/tkz-berge/tkz-berge-screen.pdf
>> texlive-pictures-doc
>> /usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/tkz-berge/tkz-berge.sty
>> texlive-pictures
>>
>> Das ist aber falsch, das Paket texlive-pictures enthält das fragliche
>> File nicht, was mir auch von apt-file bestätigt wird: es ist mit dem
>> Upload von TeX Live 2020 verschwunden.
>
> Da steht ja auch nicht, dass es eine Datei tkz-berge in einem der Pakete
> gäbe.
>
> Denn Deine Suchabfrage lautet: "Suche nach Dateinamen, die Folgendes
> enthalten" - und *enthalten* ist tkz-berge in den Pfaden/Dateinamen.
>
> Es wird ja sogar noch per Fettschrift hervorgehoben, wo der String matcht.
>
> Es gibt in den Paketen jeweils ein Verzeichnis tkz-berge, und
> Dateien, die den String "tkz-berge" enthalten.
>
Es gibt kein File im Paket texlive-pictures, was den String "tkz-berge"
enthält.

root@debian-amd64-sid:~# dpkg -L texlive-pictures|grep berge
root@debian-amd64-sid:~#

H.
--
sigfault
#206401 http://counter.li.org


signature.asc (849 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: File-Suche in Debian

Christian Knoke
In reply to this post by Stefan Klein
Hilmar schrieb am 19. Mai um 21:48 Uhr:
> Mahlzeit

Moin,

> Am Di., 19. Mai 2020 um 20:42 Uhr schrieb Hilmar Preuße <[hidden email]>:
> >
> > Die Frage war, wieso das File-Such Interface von Debian [1] die Datei
> > immer noch listet, obwohl ich /weiß/ das sie nicht mehr da ist. Bevor
> > ich irgendwo ein Faß aufmache wollte ich wissen, ob ich einen Fehler mache.

könnte ich bestätigen.  Die Websuche nach "Pakete mit Dateien, deren Namen
das Suchwort enthalten", Stichwort "tkz-berge", Architektur all, liefert für
Bullyeye und Sid falsch positive Ergebnisse.

im Gegenvergleich liefert

~# apt-file --filter-suites sid -l find tkz-berge

korrekt nichts.

-->-->--
Ihre Suche nach Dateinamen, die Folgendes enthalten: tkz-berge in der Suite
sid, allen Bereichen und auf allen Architekturen: 3 Treffer.
Datei Pakete
/usr/share/doc/texlive-doc/latex/tkz-berge/readme-tkz-berge.txt texlive-pictures-doc
/usr/share/doc/texlive-doc/latex/tkz-berge/tkz-berge-screen.pdf texlive-pictures-doc
/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/tkz-berge/tkz-berge.sty texlive-pictures
--<--<--

> > [1]
> > https://packages.debian.org/search?searchon=contents&keywords=tkz-berge&mode=filename&suite=unstable&arch=any
>
> Ohne zu wissen für was die Datei überhaupt gut ist:
>
> Wenn ich über den Link von dir auf die Seite zum package
> texlive-pictures (in sid) gehe, und dort ganz unten beim package auf
> "list of files" taucht das tkz-berge nicht in der Liste der Dateien
> auf.
> Das würde ich als Bug der packages.debian.org Webseite sehen da die
> Seite in sich nicht konsistent ist und man das nicht mit einem
> veraltetem Index o.ä. erklären kann.
>
> Grüße,
> Stefan

--
http://cknoke.de