Komisches st nach update

classic Classic list List threaded Threaded
4 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Komisches st nach update

Michael Wagner-5
Nach dem letzten testing-update (u.a. firefox updated) zeigt firefox
ulkige "st". pures "s" ist in Ordnung, pures "t" auch. Aber wenn im Text
"st" vorkommt, kriegt das t einen komischen Schnörkel, so einen runden
Bogen (Art Halbkreis), der zum davorstehenden s hinüberragt. Sieht
typographisch ganz hübsch aus, gehört aber nicht dahin. Ich habe als
Schrift freeserif eingestellt. In anderen Programmen ist dieselbe
Schrift in Ordnung. Hat jemand eine Idee?


--
Haeufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ):
http://www.de.debian.org/debian-user-german-FAQ/

Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an [hidden email]
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an [hidden email] (engl)

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Komisches st nach update

Sven Hartge-5
Michael Wagner <[hidden email]> wrote:

> Nach dem letzten testing-update (u.a. firefox updated) zeigt firefox
> ulkige "st". pures "s" ist in Ordnung, pures "t" auch. Aber wenn im
> Text "st" vorkommt, kriegt das t einen komischen Schnörkel, so einen
> runden Bogen (Art Halbkreis), der zum davorstehenden s hinüberragt.
> Sieht typographisch ganz hübsch aus, gehört aber nicht dahin. Ich habe
> als Schrift freeserif eingestellt. In anderen Programmen ist dieselbe
> Schrift in Ordnung. Hat jemand eine Idee?

Könntest du davon einen Screenshot machen?



--
Sven Hartge -- professioneller Unix-Geek
Meine Gedanken im Netz: http://www.svenhartge.de/


--
Haeufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ):
http://www.de.debian.org/debian-user-german-FAQ/

Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an [hidden email]
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an [hidden email] (engl)

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Komisches st nach update

Michael Wagner-5
In reply to this post by Michael Wagner-5
Michael Wagner <[hidden email]> writes:

> Nach dem letzten testing-update (u.a. firefox updated) zeigt firefox
> ulkige "st". pures "s" ist in Ordnung, pures "t" auch. Aber wenn im Text
> "st" vorkommt, kriegt das t einen komischen Schnörkel, so einen runden
> Bogen (Art Halbkreis), der zum davorstehenden s hinüberragt.

Das Problem wird fuer ubuntu als bug berichtet auf
https://launchpad.net/distros/ubuntu/+source/firefox/+bug/33503. Ich
habe kein ubuntu, sondern reines debian testing. Scheint irgendwie mit
pango zu tun zu haben. MOZ_DISABLE_PANGO=1 im fiefox bringt´s bei mir
auch nicht.

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Komisches st nach update [workaround]

Michael Wagner-5
Michael Wagner <[hidden email]> writes:

> MOZ_DISABLE_PANGO=1 im fiefox bringt´s bei mir auch nicht.

Bringt es doch, wenn man es an der richtigen Stelle einträgt. Man muss
in /usr/bin/firefox vor der Zeile export MOZ_DISABLE_PANGO folgende
Zeile einfügen: MOZ_DISABLE_PANGO=1. Dann firefox neustarten und die
falschen Ligaturen sind weg. Die richtigen natürlich auch. Ist also
keine echte Lösung, aber lieber gar keine Ligaturen als falsche. - mw


--
Haeufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ):
http://www.de.debian.org/debian-user-german-FAQ/

Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an [hidden email]
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an [hidden email] (engl)