Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

classic Classic list List threaded Threaded
15 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

Siegfrid Brandstätter-3
Hallo,

seit einer Woche spiele ich mich mit MV herum weil auf einem alten
Fujitu Lifebook P7230 mit Buster   keine Filmlisten geladen werden. Der
Versuch bricht gleich danach ab. Angeblich soll es am Java liegen.
Mediathekview wurde mit aptitude installiert.

Paket: mediathekview
Version: 13.2.1-3
Zustand: Installiert

mit # update-alternatives --config java

Auswahl Pfad Priorität Status
0 /usr/lib/jvm/java-11-openjdk-i386/bin/java 1111 automatischer Modus
1 /usr/lib/jvm/java-11-opopenjdkenjdk-i386/bin/java 1111 manueller Modus

2 /usr/lib/jvm/java-8-openjdk-i386/jre/bin/java 1081 manueller Modus
Drücken Sie die Eingabetaste, um die aktuelle Wahl[*] beizubehalten,
oder geben Sie die Auswahlnummer ein:2


$ java -version
openjdk version “1.8.0_171”
OpenJDK Runtime Environment (build 1.8.0_171-8u171-b11-2-b11)
OpenJDK Server VM (build 25.171-b11, mixed mode)

Da angeblich openjfx fehlte  habe ich dies nachinstalliert.

# apt policy openjfx
openjfx:
   Installiert:           8u141-b14-3~deb9u1
   Installationskandidat: 11.0.2+1-1
   Versionstabelle:
      11.0.2+1-1 500
         500 http://deb.debian.org/debian buster/main i386 Packages
  *** 8u141-b14-3~deb9u1 100
         100 /var/lib/dpkg/status

mit einem neuen

update-alternatives --config java  wird mir aber weiterhin kein openjfx
angezeigt .

0 /usr/lib/jvm/java-11-openjdk-i386/bin/java 1111 automatischer Modus
1 /usr/lib/jvm/java-11-openjdk-i386/bin/java 1111 manueller Modus
2 /usr/lib/jvm/java-8-openjdk-i386/jre/bin/java 1081 manueller Modus

Wie kriege ich nun MV dazu dieses openjfx zu verwenden? Falls das der
Grund sein sollte.


--
Beste Grüße
Sigi

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

DIrk Wernien
Hej Siggi,

seit ich mit Buster arbeite macht MediathekView nur Streß.
In meiner Läppie habe ich 16 GB RAM und Mediathekwiew konsumiert ALLES.
Auch alle FileHandles. Dann geht gar nichts mehr auf dem System. Das ist
der totale Schrott zur Zeit.
SO darf das nicht nach "stable" wandern …
Habe auch schon viele WürgArounds probiert - ohne Erfolg - auch eine
Java VM aus den Quellen zu bauen - gar nichts hilft. Für MediathekView
hilft für mich zur Zeit nur eine "stabe" Stretch Version…
Voll doof das.

Grüßilies
dirk und der rest der bande
--




Am 28.03.19 um 19:46 schrieb Siegfrid Brandstätter:

> Hallo,
>
> seit einer Woche spiele ich mich mit MV herum weil auf einem alten
> Fujitu Lifebook P7230 mit Buster   keine Filmlisten geladen werden. Der
> Versuch bricht gleich danach ab. Angeblich soll es am Java liegen.
> Mediathekview wurde mit aptitude installiert.
>
> Paket: mediathekview
> Version: 13.2.1-3
> Zustand: Installiert
>
> mit # update-alternatives --config java
>
> Auswahl Pfad Priorität Status
> 0 /usr/lib/jvm/java-11-openjdk-i386/bin/java 1111 automatischer Modus
> 1 /usr/lib/jvm/java-11-opopenjdkenjdk-i386/bin/java 1111 manueller Modus
>
> 2 /usr/lib/jvm/java-8-openjdk-i386/jre/bin/java 1081 manueller Modus
> Drücken Sie die Eingabetaste, um die aktuelle Wahl[*] beizubehalten,
> oder geben Sie die Auswahlnummer ein:2
>
>
> $ java -version
> openjdk version “1.8.0_171”
> OpenJDK Runtime Environment (build 1.8.0_171-8u171-b11-2-b11)
> OpenJDK Server VM (build 25.171-b11, mixed mode)
>
> Da angeblich openjfx fehlte  habe ich dies nachinstalliert.
>
> # apt policy openjfx
> openjfx:
>   Installiert:           8u141-b14-3~deb9u1
>   Installationskandidat: 11.0.2+1-1
>   Versionstabelle:
>      11.0.2+1-1 500
>         500 http://deb.debian.org/debian buster/main i386 Packages
>  *** 8u141-b14-3~deb9u1 100
>         100 /var/lib/dpkg/status
>
> mit einem neuen
>
> update-alternatives --config java  wird mir aber weiterhin kein openjfx
> angezeigt .
>
> 0 /usr/lib/jvm/java-11-openjdk-i386/bin/java 1111 automatischer Modus
> 1 /usr/lib/jvm/java-11-openjdk-i386/bin/java 1111 manueller Modus
> 2 /usr/lib/jvm/java-8-openjdk-i386/jre/bin/java 1081 manueller Modus
>
> Wie kriege ich nun MV dazu dieses openjfx zu verwenden? Falls das der
> Grund sein sollte.
>
>

0x13E18837D9E2E0D7.asc (3K) Download Attachment
smime.p7s (5K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

Klaus Becker


Le 28/03/2019 à 19:53, Dirk Wernien a écrit :

> Hej Siggi,
>
> seit ich mit Buster arbeite macht MediathekView nur Streß.
> In meiner Läppie habe ich 16 GB RAM und Mediathekwiew konsumiert ALLES.
> Auch alle FileHandles. Dann geht gar nichts mehr auf dem System. Das ist
> der totale Schrott zur Zeit.
> SO darf das nicht nach "stable" wandern …
> Habe auch schon viele WürgArounds probiert - ohne Erfolg - auch eine
> Java VM aus den Quellen zu bauen - gar nichts hilft. Für MediathekView
> hilft für mich zur Zeit nur eine "stabe" Stretch Version…
> Voll doof das.
>
> Grüßilies
> dirk und der rest der bande


N'abend,

ich kannte MV nicht und hab's flugs unter unstable installiert. Auf den
1. Blick funktionniert es einwandfrei, ich kann Filme anschauen und
aufzeichnen.

Ist für mich wertvoll, da ich in Frankreich lebe und zu den meisten dt.
Fernsehsendungen keinen Zugang habe.

Der Mensch freut sich!

Klaus




Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

Siegfrid Brandstätter-3
Am 28.03.19 um 19:23 schrieb Klaus Becker:

>
> N'abend,
>
> ich kannte MV nicht und hab's flugs unter unstable installiert. Auf
> den 1. Blick funktionniert es einwandfrei, ich kann Filme anschauen
> und aufzeichnen.
>
> Ist für mich wertvoll, da ich in Frankreich lebe und zu den meisten
> dt. Fernsehsendungen keinen Zugang habe.
>
> Der Mensch freut sich!

Auf meinem PC läuft es auch bestens, nur auf dem alten Ding will es nicht.

--
Beste Grüße
Sigi

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

Siegfrid Brandstätter-3
In reply to this post by DIrk Wernien
Hallo Dirk,
Am 28.03.19 um 18:53 schrieb Dirk Wernien:

> Hej Siggi,
>
> seit ich mit Buster arbeite macht MediathekView nur Streß.
> In meiner Läppie habe ich 16 GB RAM und Mediathekwiew konsumiert ALLES.
> Auch alle FileHandles. Dann geht gar nichts mehr auf dem System. Das ist
> der totale Schrott zur Zeit.
> SO darf das nicht nach "stable" wandern …
> Habe auch schon viele WürgArounds probiert - ohne Erfolg - auch eine
> Java VM aus den Quellen zu bauen - gar nichts hilft. Für MediathekView
> hilft für mich zur Zeit nur eine "stabe" Stretch Version…
> Voll doof das.
Wenn du in der Datei /bin/mediathekview

"-Xms128M "

in der Zeile mit einfügst sollte der Speicher begrenzt werden wenn er zu
klein ist.

run_java -Xms128M -Xmx1G -Djdk.gtk.version=2 -jar
/usr/share/mediathekview/MediathekView.jar "$@"

>

--
Beste Grüße
Sigi

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

Jochen Spieker
Siegfrid Brandstätter:
>
> Wenn du in der Datei /bin/mediathekview
>
> "-Xms128M "
>
> in der Zeile mit einfügst sollte der Speicher begrenzt werden wenn er zu
> klein ist.

Mit diesem Parameter stellst Du die Größe des Speichers ein, den die JVM
initial allokiert. Wenn Du das Maximum begrenzen willst, musst Du -Xmx
nehmen.

> run_java -Xms128M -Xmx1G -Djdk.gtk.version=2 -jar
> /usr/share/mediathekview/MediathekView.jar "$@"

… hier wird also ein Maximum von 1GB für den Heap verwendet. Java
verwendet allerdings noch weitere Speicherbereiche, die davon nicht
beeinflusst werden. Komplett beschränken kannst Du die Speichernutzung
meines Wissens nicht. Wäre wahrscheinlich meist auch nicht sinnvoll.

J.
--
My drug of choice is self-pity.
[Agree]   [Disagree]
                 <http://archive.slowlydownward.com/NODATA/data_enter2.html>

signature.asc (849 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

Boris-27
In reply to this post by Siegfrid Brandstätter-3
Am 28.03.19 um 19:46 schrieb Siegfrid Brandstätter:
> Hallo,
>
> seit einer Woche spiele ich mich mit MV herum weil auf einem alten
> Fujitu Lifebook P7230 mit Buster   keine Filmlisten geladen werden. Der
> Versuch bricht gleich danach ab. Angeblich soll es am Java liegen.
> Mediathekview wurde mit aptitude installiert.

Moin Sigfried,

falls es Dir nur um die Nutzung und weniger darum geht, das Java-Problem
zu lösen:

https://mediathekviewweb.de

Grüße,

Boris

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

Siegfrid Brandstätter-3
Hallo Boris,
Am 29.03.19 um 07:41 schrieb Boris:
> Am 28.03.19 um 19:46 schrieb Siegfrid Brandstätter:
>
> Moin Sigfried,
>
> falls es Dir nur um die Nutzung und weniger darum geht, das Java-Problem
> zu lösen:
>
> https://mediathekviewweb.de
>
Danke, hatte ich schon gekannt, ist für den Fall hier wahrscheinlich
doch die beste Lösung und werde es verwenden.

--
Beste Grüße
Sigi

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

Manfred Gil-5
In reply to this post by Siegfrid Brandstätter-3
Am Thu, 28 Mar 2019 19:50:01 +0100 schrieb Siegfrid Brandstätter:

> Hallo,
>
> seit einer Woche spiele ich mich mit MV herum weil auf einem alten
> Fujitu Lifebook P7230 mit Buster   keine Filmlisten geladen werden. Der
> Versuch bricht gleich danach ab. Angeblich soll es am Java liegen.
> Mediathekview wurde mit aptitude installiert.
>
> Paket: mediathekview
> Version: 13.2.1-3
> Zustand: Installiert
>

Hallo Sigi,

das Problem hab ich auch.
Der MV brach den Download ab oder der versuchte ewig die Datei vom Server zu
holen.

Ich hab das Problem so Gelöst,

Ich ziehe die Datei manuell vom Server und stelle im MV ein, das er die Locale
Datei nehmen soll.

Ich hab mir ein kleines Python script dazu gebaut.

<script>

#!/usr/bin/env python3
# -*- coding: utf-8 -*-
#
#  download_kurz.py
#
#  Copyright 2018 Manfred Gil <[hidden email]>
#
# Hinweis:
# Die Datei "Filmliste" wird im MediathekView
# als locale datei zum laden gegeben.

import urllib.request
import gzip
import shutil

# Variabeln #
server = 'https://verteiler.mediathekviewweb.de/Filmliste-akt.gz'
local_filename = server.split('/')[-1]
file_name = 'Filmliste'

print('Download startet')
# Download der Datei
html = urllib.request.urlretrieve(server, local_filename)
# Entpacken und einen neuen Namen verpassen
with gzip.open(html[0], 'rb') as input:
        with open(file_name, 'wb') as output:
            shutil.copyfileobj(input, output)
print('Fertig')

</script>

HTH
Gruß
 

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

Hans-Georg Bork
In reply to this post by Siegfrid Brandstätter-3
Moin,

On 3/28/19 7:46 PM, Siegfrid Brandstätter wrote:

> Da angeblich openjfx fehlte  habe ich dies nachinstalliert.
>
> # apt policy openjfx
> openjfx:
>   Installiert:           8u141-b14-3~deb9u1
>   Installationskandidat: 11.0.2+1-1
>   Versionstabelle:
>      11.0.2+1-1 500
>         500 http://deb.debian.org/debian buster/main i386 Packages
>  *** 8u141-b14-3~deb9u1 100
>         100 /var/lib/dpkg/status
>
> mit einem neuen
>
> update-alternatives --config java  wird mir aber weiterhin kein openjfx
> angezeigt .
>
> 0 /usr/lib/jvm/java-11-openjdk-i386/bin/java 1111 automatischer Modus
> 1 /usr/lib/jvm/java-11-openjdk-i386/bin/java 1111 manueller Modus
> 2 /usr/lib/jvm/java-8-openjdk-i386/jre/bin/java 1081 manueller Modus
>
> Wie kriege ich nun MV dazu dieses openjfx zu verwenden? Falls das der
> Grund sein sollte.

soweit ich weiss ist openjfx ein Java Modul das direct von Java
verwendet werden kann (soll?). Es sollte also nicht als Alternative
auftauchen.

Obendrein verwendest Du noch Java 8, während mediathekview aus Buster
mit Java 11 laufen sollte. Eventuell liegt hier das Problem.

Gruß
        -- hgb



Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

Siegfrid Brandstätter-3
Hallo Hans-Georg,
Am 29.03.19 um 16:56 schrieb Hans-Georg Bork:
> Moin,
>
> Obendrein verwendest Du noch Java 8, während mediathekview aus Buster
> mit Java 11 laufen sollte. Eventuell liegt hier das Problem.
Das Java 8 wurde anscheinend von MV mit installiert, angeblich braucht
es dies sogar. Auskunft vom MV-Forum. Bei mir am PC habe ich auch nur
das 11er und kein 8. Aber das läuft da auch mit AMD64 und nicht mit 
i386 wie das Livebook.

--
Beste Grüße
Sigi

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

Jens Schüßler-2
In reply to this post by Manfred Gil-5
* Manfred Gil <[hidden email]> wrote:
>
> Ich hab das Problem so Gelöst,
>
> Ich ziehe die Datei manuell vom Server und stelle im MV ein, das er die Locale
> Datei nehmen soll.
>
> Ich hab mir ein kleines Python script dazu gebaut.

Ein schnelles wget https://verteiler.mediathekviewweb.de/Filmliste-akt.xz
wäre zu einfach, oder muß man heutzutage um alles ein python-Geraffel
bauen? Der MV braucht auch keine entpackte Datei, das kann der schon
selber.

>
> <script>
>
> #!/usr/bin/env python3
> # -*- coding: utf-8 -*-
> #
> #  download_kurz.py
> #
> #  Copyright 2018 Manfred Gil <[hidden email]>
> #
> # Hinweis:
> # Die Datei "Filmliste" wird im MediathekView
> # als locale datei zum laden gegeben.
>
> import urllib.request
> import gzip
> import shutil
>
> # Variabeln #
> server = 'https://verteiler.mediathekviewweb.de/Filmliste-akt.gz'
> local_filename = server.split('/')[-1]
> file_name = 'Filmliste'
>
> print('Download startet')
> # Download der Datei
> html = urllib.request.urlretrieve(server, local_filename)
> # Entpacken und einen neuen Namen verpassen
> with gzip.open(html[0], 'rb') as input:
>         with open(file_name, 'wb') as output:
>             shutil.copyfileobj(input, output)
> print('Fertig')
>
> </script>
>
> HTH
> Gruß
>  
>

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

Siegfrid Brandstätter-3
In reply to this post by Manfred Gil-5
Hallo Manfred,
Am 29.03.19 um 16:44 schrieb Manfred Gil:

> Am Thu, 28 Mar 2019 19:50:01 +0100 schrieb Siegfrid Brandstätter:
>
>
> Hallo Sigi,
>
> das Problem hab ich auch.
> Der MV brach den Download ab oder der versuchte ewig die Datei vom Server zu
> holen.
>
> Ich hab das Problem so Gelöst,
>
> Ich ziehe die Datei manuell vom Server und stelle im MV ein, das er die Locale
> Datei nehmen soll.
>
> Ich hab mir ein kleines Python script dazu gebaut.
Wo hast die gespeichert?

>
> <script>
>
> #!/usr/bin/env python3
> # -*- coding: utf-8 -*-
> #
> #  download_kurz.py
> #
> #  Copyright 2018 Manfred Gil <[hidden email]>
> #
> # Hinweis:
> # Die Datei "Filmliste" wird im MediathekView
> # als locale datei zum laden gegeben.
>
> import urllib.request
> import gzip
> import shutil
>
> # Variabeln #
> server = 'https://verteiler.mediathekviewweb.de/Filmliste-akt.gz'
> local_filename = server.split('/')[-1]
> file_name = 'Filmliste'
>
> print('Download startet')
> # Download der Datei
> html = urllib.request.urlretrieve(server, local_filename)
> # Entpacken und einen neuen Namen verpassen
> with gzip.open(html[0], 'rb') as input:
>          with open(file_name, 'wb') as output:
>              shutil.copyfileobj(input, output)
> print('Fertig')
>
> </script>
Danke! Ich werde es versuchen. Aber der Laptop ist nicht meiner und das
dürfte dann doch zu kompliziert für die Besitzerin werden. Mit der
MV-Web Version müsste sie schon klar kommen.

--
Beste Grüße
Sigi

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

Manfred Gil-5
In reply to this post by Jens Schüßler-2
Am Fri, 29 Mar 2019 19:00:02 +0100 schrieb Jens Schüßler:

> * Manfred Gil <[hidden email]> wrote:
>>
>> Ich hab das Problem so Gelöst,
>>
>> Ich ziehe die Datei manuell vom Server und stelle im MV ein, das er die Locale
>> Datei nehmen soll.
>>
>> Ich hab mir ein kleines Python script dazu gebaut.
>
> Ein schnelles wget https://verteiler.mediathekviewweb.de/Filmliste-akt.xz
> wäre zu einfach, oder muß man heutzutage um alles ein python-Geraffel
> bauen? Der MV braucht auch keine entpackte Datei, das kann der schon
> selber.

Einfach ist Relativ.

Und auf meinem schwachen Rechner entpacke ich Datei lieber selbst
denn der MV braucht dafür zu lang. IMHO
Ausserdem ist diese python-Gefaffel wie Du es so nett ausdrücks
auch nur ein teil dessen was ich mir da zusammen-graffel

>>
>> <script>
[]
>> </script>

Gruß
Manfred

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mediathekview -Filmlisten werden nicht geladen

Manfred Gil-5
In reply to this post by Siegfrid Brandstätter-3
Am Fri, 29 Mar 2019 19:10:01 +0100 schrieb Siegfrid Brandstätter:

> Hallo Manfred,
> Am 29.03.19 um 16:44 schrieb Manfred Gil:
>> Am Thu, 28 Mar 2019 19:50:01 +0100 schrieb Siegfrid Brandstätter:
>>

[...]

>> Ich hab mir ein kleines Python script dazu gebaut.
> Wo hast die gespeichert?

Dies ist nur ein auszug aus dem was ich mir gerade da
Bastel ;-)

Ich will den MV als Python-Version mir bauen, da ich
kein Freund von Java bin.


>>
>> <script>
[..]
>> </script>

> Danke! Ich werde es versuchen. Aber der Laptop ist nicht meiner und das
> dürfte dann doch zu kompliziert für die Besitzerin werden. Mit der
> MV-Web Version müsste sie schon klar kommen.

Das ist die Alternative die mir eingefallen ist.

Gruß
Manfred