Probleme mit Debmirror über cronjob

classic Classic list List threaded Threaded
6 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Probleme mit Debmirror über cronjob

Ralf Schmidt
Hallo,

ich habe mir einen neuen mirror mit debmirror erstellt. Soweit
funktioniert alles. Ein neuer User "mirror" wurde ebenfalls angelegt. Dann
habe ich lt. man-page den Cronjob angelegt.

~$ crontab -l
3   5   *   *    * [ -x /usr/local/bin/mirror ] &&  /usr/local/bin/mirror
 >> /var/log/mirror/mirror.log  2>&1

Der job wird zwar um 5:03 ausgeführt. jedoch finde ich in dem Logfile
folgende Meldungen:

~$ cat /var/log/mirror/mirror.log
Mirroring to /srv/mirror/debian from
rsync://anonymous:ftp2.de.debian.org/:debian/ Arches: i386
Dists: testing
Sections: main,contrib,non-free
Passive mode on.
Will clean up AFTER mirroring.
Download at most 200 files per rsync call.
Attempting to get lock, this might take 2 minutes before it fails.
Get Release files.
remote_get rsync dists/testing/Release
@ERROR: max connections (8) reached -- try again later
rsync error: error starting client-server protocol (code 5) at main.c(1171)
dists/testing/Release failed md5sum check
remote_get rsync dists/testing/Release.gpg
@ERROR: max connections (8) reached -- try again later
rsync error: error starting client-server protocol (code 5) at main.c(1171)
dists/testing/Release.gpg failed md5sum check
Failed to download some Package, Sources or Eelease files!
WARNING: releasing 1 pending lock...
Get Packages and Sources files and other miscellany.
Errors:
 Download of dists/testing/Release failed
 Download of dists/testing/Release.gpg failed


/usr/local/bin/mirror >> /var/log/mirror/mirror.log  2>&1
von Hand als User mirror angestoßen erledigt den Job klaglos und fehlerfrei.

lt. Trace auf ftp2.de.debian.org kollidieren die Uhrzeiten nicht.

Hat jemand eine Idee die zur Lösung führt?
Welche?

Viele Grüße aus Köln
Ralf Schmidt



--
Haeufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ):
http://www.de.debian.org/debian-user-german-FAQ/

Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an [hidden email]
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an [hidden email] (engl)

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Probleme mit Debmirror über cronjob

Gerhard Brauer
Gruesse!
* Ralf Schmidt <[hidden email]> schrieb am [24.03.06 17:41]:
> Hallo,
>
> remote_get rsync dists/testing/Release
> @ERROR: max connections (8) reached -- try again later
>
> Hat jemand eine Idee die zur Lösung führt?
> Welche?

iLäßt evtl. der ftp-Server nur 8 Verbindungen zu und diese waren zu dem
aktuellen Zeitpunkt belegt?
Oder zu hattest für deine Session mehr als Requests gestellt, wäre auch
eine Idee.

> Viele Grüße aus Köln
> Ralf Schmidt

Gruß
        Gerhard
--
@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%@%
  Don't panic!  \* Greetings from Gerhard Brauer,
  \|/ ____ \|/   \* 55411 Bingen am Rhein, Germany
   @~/ ,. \~@     \*.***************************************************
  /_( \__/ )_\     |* IM:  gerbra <at> jabber <dot> org
     \__U_/        |* PGP: 96A08062
___________________|*___________________________________________________


--
Haeufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ):
http://www.de.debian.org/debian-user-german-FAQ/

Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an [hidden email]
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an [hidden email] (engl)

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Probleme mit Debmirror über cronjob

Sven Hartge-5
In reply to this post by Ralf Schmidt
Ralf Schmidt <[hidden email]> wrote:

> ich habe mir einen neuen mirror mit debmirror erstellt. Soweit
> funktioniert alles. Ein neuer User "mirror" wurde ebenfalls angelegt. Dann
> habe ich lt. man-page den Cronjob angelegt.

> remote_get rsync dists/testing/Release
> @ERROR: max connections (8) reached -- try again later
> rsync error: error starting client-server protocol (code 5) at main.c(1171)
> dists/testing/Release failed md5sum check
> remote_get rsync dists/testing/Release.gpg
> @ERROR: max connections (8) reached -- try again later
> rsync error: error starting client-server protocol (code 5) at main.c(1171)
> dists/testing/Release.gpg failed md5sum check
> Failed to download some Package, Sources or Eelease files!

Um die Uhrzeit dürften viele Server sich via rsync abgleichen. Also
entweder suchst du dir eine andere Uhrzeit oder du machst das Script
robuster, so daß es öfters anfragt und nicht schon nach 2 Mal aufgibt.

> /usr/local/bin/mirror >> /var/log/mirror/mirror.log  2>&1
> von Hand als User mirror angestoßen erledigt den Job klaglos und fehlerfrei.

Vermutlich wirst du das ja auch tagsüber aufrufen, wo dann weniger auf
dem rsync-Daemon los ist.



--
Sven Hartge -- professioneller Unix-Geek
Meine Gedanken im Netz: http://www.svenhartge.de/


--
Haeufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ):
http://www.de.debian.org/debian-user-german-FAQ/

Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an [hidden email]
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an [hidden email] (engl)

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Probleme mit Debmirror über cronjob

Ralf Schmidt
Hallo Sven,

Am Fri, 24 Mar 2006 21:36:55 +0100 schrieb Sven Hartge:

> Um die Uhrzeit dürften viele Server sich via rsync abgleichen. Also
> entweder suchst du dir eine andere Uhrzeit oder du machst das Script
> robuster, so daß es öfters anfragt und nicht schon nach 2 Mal aufgibt.

Ok. Danke für den Hinweis. Ich werde mir eine andere Uhrzeit suchen.


> > /usr/local/bin/mirror >> /var/log/mirror/mirror.log  2>&1
> > von Hand als User mirror angestoßen erledigt den Job klaglos und
> > fehlerfrei.
>
> Vermutlich wirst du das ja auch tagsüber aufrufen, wo dann weniger auf
> dem rsync-Daemon los ist.

Das war gegen 7:00 Uhr heute morgen.


Gruß
Ralf

--
Signatur ist in Urlaub


--
Haeufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ):
http://www.de.debian.org/debian-user-german-FAQ/

Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an [hidden email]
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an [hidden email] (engl)

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Probleme mit Debmirror über cronjob

Ralf Schmidt
In reply to this post by Gerhard Brauer
Hallo Gerhard,

Am Fri, 24 Mar 2006 21:33:43 +0100 schrieb Gerhard Brauer:

> iLäßt evtl. der ftp-Server nur 8 Verbindungen zu und diese waren zu dem
> aktuellen Zeitpunkt belegt?
> Oder zu hattest für deine Session mehr als Requests gestellt, wäre auch
> eine Idee.

Ok. Ich werde es zu einer anderen Uhrzeit versuchen.  

Gruß
Ralf


--
Signatur ist in Urlaub


--
Haeufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ):
http://www.de.debian.org/debian-user-german-FAQ/

Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an [hidden email]
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an [hidden email] (engl)

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Probleme mit Debmirror über cronjob

linux4michelle
In reply to this post by Ralf Schmidt
Hi Ralf,

Am 2006-03-24 17:41:37, schrieb Ralf Schmidt:

> ~$ crontab -l
> 3   5   *   *    * [ -x /usr/local/bin/mirror ] &&  /usr/local/bin/mirror
>  >> /var/log/mirror/mirror.log  2>&1
>
> Der job wird zwar um 5:03 ausgeführt. jedoch finde ich in dem Logfile

Dann ändere mal die Uhrzeit auf 5:13 oder so...

Sieht so aus, als on der Sever nur 8 verbindungen zuläßt und
diese um 5:03 belegt sind...  

Greetings
    Michelle Konzack


--
Linux-User #280138 with the Linux Counter, http://counter.li.org/
##################### Debian GNU/Linux Consultant #####################
Michelle Konzack   Apt. 917                  ICQ #328449886
                   50, rue de Soultz         MSM LinuxMichi
0033/3/88452356    67100 Strasbourg/France   IRC #Debian (irc.icq.com)


--
Haeufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ):
http://www.de.debian.org/debian-user-german-FAQ/

Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an [hidden email]
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an [hidden email] (engl)