openat und graphische Anwendungen

classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

openat und graphische Anwendungen

Christoph Pleger-2
Hallo,

ich probiere hier gerade ein wenig mit openvt (zum Öffnen eines neuen
virtuellen Terminals und der Ausführung eines Befehls) herum und bin
dabei auf folgendes Problem gestoßen:

Der Befehl 'openvt -s -w -- dbus-run-session startplasmacompositor'
startet zwar KDE Plasma mit Wayland, allerdings wird nicht das neue
Terminal für die KDE-Sitzung verwendet, sondern tty1, auf dem ich gerade
textuell eingeloggt bin und den Befehl eingetippt habe.

Der Befehl 'openvt -s -w -- /bin/bash" hingegen öffnet wie gewünscht ein
neues Terminal und führt die Shell dort aus. Wenn ich darin dann aber
'dbus-run-session startplasmacompositor' als Befehl eintippe, startet
die KDE-Sitzung allerdings doch wieder auf tty1.

Weiß jemand, woran es liegt, dass nicht das "richtige" TTY für KDE
verwendet wird?

Viele Grüße
   Christoph